PERSONAL REPORT – ANITA DOBREVA, GERMANY, MUNICH

By submitting my work here I declare that:

* this work is my own

* if this is a group project, each student has contributed to the work in accordance with the set criteria

* the work of others used in its completion has been duly acknowledged

* experimental or other investigative results have not been falsified

* I have read and understood the University Policy on the Conduct of Assessed Work (Academic Misconduct Procedure) http://www.governance.salford.ac.uk/cms/resources/uploads/File/AQA/Academic_Misconduct_Procedure.pdf

(I know it should be double-spaced, but I can not make it like that. It is double-spaced in word, but when I copy-paste it here it looses the space between the lines).

PERSONAL REPORT – ANITA DOBREVA, GERMANY, MUNICH

In meinem Blog habe ich viele und unterschiedliche Ziele gebucht. Einige von ihnen hat geklappt und ich auch weiterhin verwenden sie.  Andere hat nicht geklappt. Jetzt, dass ich am Ende meines Jahres im Ausland bin, ich kann über alles nachdenken und sehen, was funktioniert hat und was nicht.

Eine Sache, die ich aus England auch weiterhin zu tun hatte, ist Übungen. Ich habe nie aufgehört Übungen zu machen, ich habe gerade angefangen eine Spur von ihnen zu halten und folgen meine Verbesserung. Leider konnte ich nicht Deutsch Grammatikbuch in der kleinen Schulbibliothek zu finden, aber ich verwendete Internet meine Fragen zu beantworten. Einige der Übungen in dem Buch waren zu kompliziert für mich, aber andere konnte ich tun einfach. Ich habe nicht das Buch der Übungen mehr (ich es in die Schulbibliothek zurückgegeben), aber ich habe einige Bilder* übrig, dass als Beweis verwendet werden kann, dass ich die Übungen gemacht haben. Ich konzentrierte mich hauptsächlich auf Geschlechter, Fälle und Präpositionen. Allerdings habe ich einige Übungen auf Zeiten und Wort Reihenfolge getan. ( Ich habe die Bilder am ende angebracht)

Um meine Sprache zu verbessern begann ich zu Radio D hören – es ist ein Radio-Serie für Deutsch Lernende. Jede Show hat Blätter von Übungen, die gedruckt und gefüllt werden kann. Das Gute an das Radio D ist, dass die Menschen langsam und klar sprechen, aber in der gleichen Zeit Umgangssprache verwenden. Dies vertraut mir mit den Deutsch Ausdrücke. Außerdem, gibt es einen Professor in jeder Show, die Grammatisch Seite der Dinge zu erklären. Es besteht kein Zweifel, dass Radio D half mir eine Menge im Hören und Verstehen.

Ein weiteres Mini-Ziel das ich hatte, war Bilder von jeder Anzeige zu nehmen und es zu übersetzen. Leider konnte ich nicht mit diesem Ziel halten, nur weil immer vergessen, Fotos zu machen.

Mein Lieblingsziel war bisher Deutsch Lieder zu lernen. Mein Lieblingslied für jetzt ist ‘Astronaut’ von SIDO:

Ich heb ab, nichts hält mich am Boden
Alles blass und grau
Bin zu lange nicht geflogen
Wie ein Astronaut. ‘

Lieder zu lernen, ist der beste Weg eine Sprache zu lernen. Dies ist wie ich Englisch und Italienisch gelernt hatte. Dies ist auch, wie ich mein Sprechen üben (abgesehen von Vorlesen).  Leider, egal wie sehr ich versuchte, konnte ich nicht das Deutsch ‘r’ produzieren. Ich habe laut gelesen alle meine Bücher. Es ist sehr nützlich. Ich Aufzeichnung mich selbst, und notieren was gut klingen und was nicht.

Mein anderes Ziel war kleben Post-it-Notizen überall. Allerdings erweist sich dies aus eine riesige Verschwendung von Geld zu sein. Ich sah nie auf die Noten, während im Haus. Mein Geist so schnell an sie gewöhnt habe ich zu bemerken sie gestoppt hatte. Außerdem fallen sie einfach ab. Und ich brauche ein anderes zu schreiben, dort zu bleiben. Dies dauerte eine ganze Menge Geld, und nach einer Weile angehalten wir sie zu ersetzen haben. Wir warfen sie in den Papierkorb.

Aus meiner Reisen um ich habe einige Bücher gekauft und begann sie zu lesen. Von meiner Reise nach Dachau habe ich 2 Bücher gekauft: ‘Rosa Winkel” von Michel Dufranne, Milorad Vicanovic und Christian Lerville und auch das Buch “Struwwelhitler: A Nazi story book by Doktor Schrecklichkeit”. Die erste** erzählt die Geschichte eines Deutsches Werbezeichner, der auch Homosexuell ist, und er wird in Konzentrationslager geworfen, aber überlebt und erzählt seine Geschichte auf seine Neffen. Das zweite*** ist eine Parodie des Original – Struwwelpeter von Robert und Philip Spence. Es ist toll, dass es eine zweisprachige Englisch-Deutsch Buch ist. Ein weiteres Buch, das ich schon vor längerer Zeit gekauft wird (Ich war immer noch in England) ist ‘The Sandmann’ von E.T.A. Hoffman. Ich war wirklich enttäuscht, als ich realisierte wie schwer das Buch ist, obwohl es zweisprachig ist, ist es immer noch sehr schwierig. Ich versuchte noch, es zu lesen und scheiterte kläglich.

‘Die politische Ordnung in Deutschland’*  ist das letzte Buch das ich bekommen haben. Ich habe es aus der Schule bekommen. Wie der Titel sagt, ist es über die deutsche Geschichte, Recht und Ordnung. Ich habe die Hälfte davon jetzt gelesen. Es kann aus den Fotos zu sehen, wie viele neue Wörter es gibt. Der größte Teil des Buches kann ich verstehen, aber einige Teile sind verwirrend.

Wenn ich in der Turnhalle war ich beobachtet immer TV-Shows wie “Two and a half men”, “The Simpsons” und “How I met your mother ‘, weil ich sie in Englisch gesehen haben, und es ist einfacher, die Show zu verstehen.

In meiner persönlichen Ziele habe ich gesagt, dass ich will mehr positive Person zu sein.  Ich habe ein Forschung darüber gemacht, wie sich mit meinen Problemen zu befassen und es wird gesagt, dass  um neue Hobbys und gesünder zu beginnen. Daher begann ich in die Turnhalle und Kunsthandwerk zu tun.

Die Fitness-Studios in Deutschland sind erstaunlich.  Sie sind sehr sauber und sehr gut ausgestattet. Ich werde vermissen zu ‘Star-Fit “Fitness-Studios gehen. Ich habe mich so daran gewöhnt. Kunst und Handwerk ist etwas, das ich vorher gemacht habe, aber hinter sich gelassen. Jetzt begann ich es regelmäßig zu tun. Auch wenn ich fühle mich nicht wie Zeichnung oder Malerei, die ich immer noch tun, denn das ist, wie ich lernen. Eine weitere Möglichkeit, mehr positiv zu sein, ist auf dem gut zu konzentrieren. Das war schwierig. Und meine angeborene Verschleppung half mir gar nicht.

Um zaudern zu stoppen hatte ich Pläne und Zeitpläne für das Studium, Fitness-Studio und Hobbys zu tun.  Nach viel Zaudern habe ich endlich die Pläne gemacht.  Ich begann stark. Ich habe perfekt auf den Plan geklebt, aber es dauerte nur für eine Woche. Ich konnte es nicht belästigt werden mehr zu tun.

 

Die Leute sagen, dass britische unhöflich sind, aber wenn Sie was Unhöflichkeit ist wissen wollen, nach Deutschland kommen muss. Die Menschen werden in Sie stoßen und weiter gehen ohne sich zu entschuldigen. Als ob du nicht existieren.

Auch wenn Deutschen sprechen sie nicht verwenden Worte wie “Möchten Sie …’ oder ‘Können Sie mir bitte …’. Sie sagen nur “Gib mir das …” “Gib mir dieses … ‘.  Was mich daran erinnert eine Menge von den Italienern. Die Deutschen sind ziemlich herrisch, wie Italiener, und hassen es, wenn andere Menschen ihnen sagen, wie sie ihre Arbeit zu tun müssen. Nun, kein Körper mag es, wenn man ihnen sagt, wie sie ihre Arbeit zu tun, aber sie sind nicht offen für Vorschläge.

Allerdings, und das ist wirklich groß “Allerdings”: Wenn Sie schließlich ein Freund mit einem Deutsch Person geworden ist es eine Freundschaft fürs Leben. Es ist wie je mehr man sich die Deutschen mehr öffnen, um Sie kennen zu lernen und auch Ihre Anregungen oder Hilfe annehmen.

Aber im Gegensatz zu Italienern, Deutschen sind sehr streng und sauber und ruhig Leute. Aus Deutschland kam ich gerade nach Italien und es ist wie ich von einem Extrem zum anderen ging. Während die Deutschen, wie ich sagte, wie Ordnung und Ruhe und nach den Regeln, die Italiener folgen keinen Regeln, sondern ihre eigenen. Es ist Montagabend 21:46 Uhr jetzt, während ich dies unter unserem Balkon schreibe es gibt Leute, die Akkordeon und Tanz zu spielen. In Deutschland ich die einzige Musik hörte, war von meinem Handy und den blutigen Vögel am frühen Morgen.

Deutsch Bier ist etwas, das nirgendwo sonst nicht gibt. Es gibt Bier in anderen Ländern, aber es ist nichts, wie die echten Deutsch Bier. Deutsch Bier ist erstaunlich. Und öffentliche Trinken ist erlaubt. Wenn dies in England oder Bulgarien oder Italien geschehen, werden die Länder in Chaos gehen.

Aber die Deutschen sind sehr gut erzogene. Ich habe nie eine betrunkene Person auf den Straßen,  wie ich habe in England oder Bulgarien gesehen.

Wenn es um Bio-Lebensmittel und Eco Leben kommt und Recycling, Deutschland  ist an der Spitze. Wir hatten das Papier aus dem Rest der Müll zu trennen. Und wir hatten Metall und Glas botles in verschiedenen Behältern zu werfen. Es gab Behälter für braun, weiß, grün Glas und etwa döste andere Tonne ich keine Ahnung haben, was für zu verwenden.

Es war so viel einfacher zu leben gesund in Deutschland. Die Früchte und Gemüse waren wirklich gut und lecker, nicht wie die, die in England oder Italien kaufen ich. Und sie waren billig. Es war billiger Salat und Fleisch zu kaufen, als Tiefkühlpizza zu kaufen. In England ist genau das Gegenteil.

Es war in Deutschland, dass ich gelernt Taschen wiederverwenden. Ich kaufte sogar eine Stofftasche, so kann ich regelmäßig verwenden. Dies ist etwas, was ich als eine Gewohnheit halten.

Als ich in England war gelegentlich übersät, als der Ort, wo ich bin schon stark verschmutzt ist. Aber in Deutschland sind die Straßen immer so sauber war ich ein ungutes Gefühl zu meinem Kaugummi Müll auf dem gewachsenen werfen. Ich habe die Gewohnheit Müll in meine Tasche zu packen oder in meinen Taschen, so dass, wenn ich eine bin sehen, es zu werfen. Das ist auch etwas, was ich als eine Gewohnheit halten.

Es gibt viele Dinge, die ich von der deutschen Kultur und Traditionen vermissen. Als ein Postkarten Fanatiker, die freien Postkarten in jeder Einrichtung großartiges Gefühl für mich. Ich habe so viele Postkarten (Ich werde ein Bild am Ende setzen). Dank dieser Kisten fand ich meinen Teekessel – ein gelbes, die leider nicht mehr habe. Ich fand auch viele Dinge, die ich in meiner Medienkunst verwendet.

Ich werde auf jeden Fall vermissen die “zum Geschenken” Boxen auf den Straßen. Wenn die Leute haben Dinge, die sie nicht mehr benötigen aber für den Einsatz geeignet sind, draußen legen sie  und wenn jemand braucht sie nehmen es. Die häufigste Dinge in diesen Kartons waren Bücher. Einmal sah ich sogar russische Übung Lehrbuch.

Aber das, was ich auf jeden Fall vermissen die meisten sind die Parks und wie voll sie bekommen, wenn es sonnig ist. Es gibt so viele Menschen, Bier zu trinken, Sonnenbaden, Schwimmen, Surfen, Musik hören oder Musik machen, Grill mit und Chat mit Menschen. Jeden sonnigen Tag war wie ein Tag in einer Utopie. Und Sie würden denken, dass die Park nach einem solchen Tag Reinigung benötigen, wegen all der Müll Menschen dort zu lassen – nein. Alle Müll Leute machen sie nehmen es mit.

Während in England die Leute nicht einen Schatz im Müllsehen, tun die Deutschen Schatz um Müll sehen konnen. Deshalb München einen Flohmarkt hat, dass viele Antiquitäten sowie neue Lager enthält. Für ein Medienkünstler (der ich versuche zu sein) Der Flohmarkt ist eine goldene Mine. Eine Person kann alles, was es zu finden! Ich habe versucht, einige Flohmärkte in Manchester zu finden, aber leider könnte ich nicht. Vielleicht, weil die Engländer bevorzugen neue Sachen, es gibt keine Flohmärkte  im Manchester. In Italien es gibt Flohmarkt für neue und alte Sachen,  aber ist es nicht so reich an Gegenstände wie dem Flohmarkt Deutsche. Vielleicht, weil die Italiener gerne ihre Antiquitäten in einem Antiquitätenläden zu kaufen, statt auf den Straßen. Von dem, was ich gesehen habe, Engländer sind nicht so scharf Antiquitäten zu kaufen. Genau wie die Bulgaren – wir kaufen alten gebrauchten Sachen, nur weil die neuen zu teuer sind. Während Deutsche und Italiener sie kaufen, weil es bestimmte alte Gefühl zu ihm hat.

Alles in allem, war es andere Erfahrung in Deutschland  für 10 Monate zu leben. Es hatte gute und schlechte Teile, aber ich es überlebt. Akademisch weiß ich nicht, ob ich deutlich verbessert. Ich bin nicht sicher, ob meine Sprache verbessert. Wenn in Deutschland ein Mann zu sein, würde denken, dass es hat verbessert. Ich aber sehe Verbesserung nicht. Als ich in 6 Monaten in Italien kam, war ich in Italienisch bereits fließend, aber ich hatte Klassen jeden Tag auf uns konzentriert, um die Sprache zu lernen. In FIM war aber die deutsche Sprache Ebene sehr höher, dass wir damit umgehen können. Ein Teil von mir denkt, dass dieses ganzes Jahr im Ausland eine Verschwendung von Zeit war, aber der andere Teil sagt: “Wir hatten viel Spaß! So’ne Art…’. Meine persönlichen Ziele waren ganz einfach: Zaudern zu stoppen. Ich bin immer noch schrecklich Zauderer. Aber ich fühle ich bessere Person geworden, und ich habe viele Dinge über mich selbst herausgefunden, dass ich vorher nicht kannten. Ich ging durch so viele persönliche und akademische und soziale Schwierigkeiten. Die Hälfte der Zeit in Deutschland mein eigentliches Ziel war nur am Leben zu bleiben. Die Tatsache, dass ich in diesem Jahr im Ausland abgeschlossen bedeutet, dass ich haben sich weiterentwickelt und ausgebaut. Also ja, ich glaube, dass ich jetzt eine bessere Person bin.

Mein interkulturell Wissen ist das, was ich am meisten sicher fühlen in. Die Deutsch-Mentalität und Denkweise zu mir besser vertraut sind jetzt, dass es am Anfang war. Ich weiß ihre Werte.

Ich weiß  Deutsch Mentalität und Denkweise und Werte besser jetzt.

Attachements:

  1. Hier sind einige der Übungen, die ich habe gemacht.20160509_093233

20160509_093340

2. Hier sind zwei der Bücher, der ich habe zu lesen versucht. 20160525_124900

20160525_12491920160525_124800

 

Letzter Beitrag

Das Ganze Erfahrung im Deutschland war etwas anders. Ich habe eine schöne Zeit gehabt und ich habe auch schlechte momente gehabt. Ich liebte einige Dinge, andere Dinge hasste ich.

Meine Ziele auf Sprache waren zufälligund ich habe versucht, sie zu stecken, so viel wie ich konnte. 

Haben verbessert ich im Gespräch? Ich Zweifel das im Hohem Grade. 

Haben ich die  Verständnis des deutschen Sprache verbessert? Ich glaube das! 

Haben verbessert ich in schriftlicher Form? Es ist auch sehr zweifelhaft . 

Haben verbessert ich beim Lesen? Ich hoffe es! 

Wenn es um meine akademischen Ziele kommt, sind die Dinge ein bisschen anders.

12191536_978031712239764_8738687045041699312_n
Es ist alles nur wegen dem einfachen Grund, dass ich deprimirt Gefühl und unerwünschte und nutzlos, wegen das Verhalten einiger Lehrer. Ich werde nie ein Moment vergessen, die mir passiert. Es war immer noch am Anfang des Schuljahres  und ich war auf meinem Schreibtisch in der Klassenzimmer sitzen. Als der Lehrer kam und sah, wie einer der Deutsch Schüler auf seinem Schreibtisch in der ersten Reihe schlafen, sagte der Lehrer: “Warum schläfst du? Sind Sie ein Erasmus-Student? ” 
Die ganze Klasse lachte. Ich war erstaunt. Ich war die Wiedergabe ihre Worte immer wieder in meinem Kopf, aber auch wenn mein Deutsch Verständnis ist nicht so gut, ich konnte wirklich keine andere Bedeutung in ihren Satz zu sehen. Zum Glück hatte ich genug Kredite und ich konnte ihre Klassen stornieren. 

Ein anderer Lehrer, der uns schlecht fühlen gemacht war unserer Klasenlehrer. 
Ich weiß nicht, was die Erasmus-Studenten zu ihnen getan hatte, so dass sie uns hassen, aber ihr Verhalten war unglaublich unprofessionell. 
Ich bin froh, dass ich nicht mehr an diesen Ort zu gehen muss. Ich fürchtete dort zu gehen. 

 Meine interkulturelle Ziele waren ziemlich vage -zumindest für mich. Ich war nicht sicher, welche Ziele ich schreiben sollte auf. Ich habe viel über die Deutschen lernen. Die Leute sagen, sie keinen Sinn für humor haben, das falsch ist. Sie folgen ihren Regeln aber wirklich! Eine Sache, die ich für meines Leben erinnern wird, ist nicht auf rotes Licht zu überqueren. 
12115609_968681726508096_7890950601209703741_nDeutschland hat eine große Kultur. Deutsche Unterstützung wirklich ihre Kultur und Tradition und Kunst und Wissenschaft. München ist eine schöne Stadt. Teuer aber schön. 

Das sind mein Bruder und ich.  1456579_996113613764907_7744744080528067956_n

Mein Haupt persönliches Ziel war Zaudern zu stoppen. Ich habe versucht zu kämpfen es, aber ich bin immer noch schrecklich Zauderer. 

Im Großen und Ganzen , war Deutschland andere Erfahrung. Mag ich es? Ja, einige davon. Habe ich es hassen? Ja, einige davon. Wenn ich die Chance, es wieder zu tun werde ich es tun? Nein, ich kann nicht noch einmal durch diese Sache gehen. Ich hatte genug von diesem Deutschland Erfahrung! Wenn ich die Chance hatte, die Stadt, die wir gehen zu ändern, vielleicht würde ich zustimmen, wieder zu gehen … Und wenn es keine versauen mit der Gewährung und die Prüfungen gibt (die wir sitzen sollten, auch wenn die Noten nicht zählen. Es ist lustig, wie keiner von uns wusste es. Wenn wir informiert hierüber  zumindest ein oder zwei Personen wird es wissen), und wenn die beiden Lehrer, die der Hauptgrund für mich zu hassen Deutsch in dieser Schule waren nicht, erst dann vielleicht würde ich zustimmen all dies wieder zu tun 🙂 Da habe ich fantastisch Momente gehabt: Besuch Dachau und Museen und andere Orte und die Oktoberfest und es wäre schade, das alles zu verlieren, nur weil die Welt gegen mich war. 

 
 

 

Update

Als mein Aufenthalt hören näher auf , beginnen ich Dinge die ich vermissen und nicht vermissen bemerken.

Also, hier ist meine Liste mit Dinge ich vermissen und night vermissen und auch UPDATE!

Ziel 1: SPRACHE

Dinge, die ich nicht vermissen:

-die Angst, wenn mit Leute sprechen

– die Verlegenheit, wenn ich mit Leute sprechen.

UPDATE: ich kann keine Verbesserung bemerken. Die einige Dinge bekam ich ist Müdigkeit und Kopfschmerzen.

-die endlos Übungen. UPDADE: jedoch, wenn mit Leute ich sprechen, mein Kopf ist in Angstzustand und alles Regeln verschwinden.

– kleben Post it Notes obendrein. UPDATE: zu viel Geld für Post it notes ausgeben.

– Radio D zu hören. Zuerst war es interessant, aber jetzt es ist so langweilig .

ZIEL 2: PERSÖNLICHE ENTWICKLUNG

Dinge, die ich Nicht vermissen.

– Wie fröhlichalle die Leute hier sind. Manchmal fülle ich, dass alle absichtlich es machen. Ich fühle, dass ich der einige schwarze Punkt bin auf die Leinwand voll mit bunt und leuchtende Farben.

Dinge, die ich werde vermissen.

  • Das Fitness. Ich mag das Fitness hier. Es ist gut ausgerüstet und auch sehr hygienisch. Es ist auch toll, dass für die Klassen da ich muss nicht bezahlen
  • Wenn das Wetter schon ist, jeder man im Park gehen und sonnenbaden, Trinken Bier, hat barbeque und verkehren mit Leute. Alles das machen mir fühle wie ich gehören zum etwas. Leute legen ganze bierkästen im Flus zu Kälte werden. Es gibt auch alte Männer, dass mit Waggen ums Park gehen und Bier verkaufen. Im diese heiße Tage, eine Schüssel eis ist so erfrischend. Wie ein Tag im Himmel!13413675_1099789646730636_4552450243938967537_n

ZIEL 3: Akademische Ziel

Dinge die ich nicht vermissen.

  •  Die schulle
  • Die Lehrer – es ist schwer im deutsche schulle zu sein, aber es ist schwererer wenn welche Lehrer offen uns nicht mögen. Das machen uns unerwünscht fühlen.
  •  Die immer gebrochen Drucker
  •  Die Atmosphäre im schulle
  • Die Unterrichten, die zu schweren für uns sind und auch die wie einen Kampf sind munter zu bleiben. 20160623_16380220160623_163802

Ich vermissen werden:

  • Skues. Ich habe das schon gesägt, aber er ist die einige Lehrer, dass ich vermisst werden, weil es sehr hilfreich ist. UPDATE: am meinem german to english Prüfung mit mr Skues habe ich 3 bekomm! Und mit mr McCarthy 4 bekomm!

ZIEL 4: INTERKULTURELL WISSEN

Dinge die ich vermiss werden :

  • München. Es ist wirklich eine schöne Stadt.
  •  Die Bäckerei.
  •  Die Natur
  • Es ist nicht verboten Alkohol in der Öffentlichkeit zu trinken. Wir haben Bier oder Wein im die U-Bahn Stationen unzählige Male getrunken, während Die Polizei wären auch da.
  • Die saubere Straße
  • Die ‘zum geschenk’ Boxen voll mit Sachen unerwünscht bei seine Eigentümer und die Leute verlassen auf dem Straße. Ich mag diese boxen, weil man schöne Dinge finden kann. Am meistens verblassen Leute Bücher.

TO BE MARKED: Update

Ziel 1: SPRACHE

Ich bin umgeben von Deutsche Sprache. Ich lese Deutsche Kinderbücher, ich habe alles in meinem Haus mit Etiketten besorgt und sogar habe ich der Sprache auf meinem Handy in Deutsch geändert. Und wie bereits dargelegt in meinen letzten Beitrag, habe ich immer Musik und Radio gehört.

Das Deutsche Kinderbüche, die ich gelesen haben sind ‘alte Deutsche Kinderbücher ‘ genannt und ich nehme es immer auf der Straße. Es was in dem Box gemeinsam mit anderer Bücher, aber nur das Kinderbücher erschien einfach genug für mich.

Außerdem, wir haben dem ganzen Apartmenthaus mit post-it-Notes abgedacht. Alles von die Türen und die Fenster, bis der Toilettensitz und die Fliesen im WC. Auf jede post it Note wir haben das Wort geschrieben, das Perfekt, Präteritum und Präsent formen und auch das Geschlecht. Zusätzlich haben wir auch die Verben zu den Worten passen.

Der Nachteil ist, dass müssen die Nöten ,wenn wir das Appartement putzen, auf der anderen Seite diese stetige Veränderungen helfen uns die Worte zu erinnern.

Ein Sprachwechsel auf mein Handy war eine guter Idee, obwohl die erste einige Woche dem Handy durch das Fenster werfen will. Aber jetzt ist alles gut!

Ich hören noch wieder Radio D. Es ist sehr interessant.

ZIEL 2: PERSÖNLICHE ENTWICKLUNG

Der positive Ausblick ist eine Wahl. Ich kann meinem Gedanken kontrollieren und ich kann positives Denken lernen. Unterschiedlich und positiv Denken kann meine Alltagserfahrung angenehmerer machen und auch meine erlernend profitieren.

Zuvor habe ich jedes Mal, wenn etwas die Deutsche Leute mir Fragen der Satz ‘Sprechen sie Englisch? ‘ gesagt, weil ich ängstlich war und gedankt, dass ich Fehler machen wird. Aber jetzt, auch wenn ich Angst habe, zwinge ich mich zu hören und zu sprechen. Meistens schämen mir, aber… Ich sehen sie wieder nie!

ZIEL 3: INTERKULTURELL WISSEN

Ich kann nicht jetzt in die Alpen gehen, aber Ola hat ein Buch ‘ How to be German in 50 easy steps’ und ich habe es gelesen. Es ist sehr lustig und ich schon das röter Mann gehorchen. Auch kann ich das Bier geöffnet mit alles andere mit Ausnahme von Flaschenöffner.

Leider, mag ich der Sauerkraut nicht! Ich schätze, dass ich ein Deutsche nie werden.

Ich habe viele Grammatikübungen gemacht und auch viele interaktive Aufgaben. Es gibt eine kleine Bibliothek in die Fach Akademie und ich habe daher weniger Bücher mitgenommen. Ich mache starke und schwache Deklination auch Übungen für Geschlecht und die Fälle, Präsent, Präteritum, Perfekt. Ich bemerke etwas Verbesserung. Ich habe dem Politik Buch nicht mehr gelesen, weil es sehr langweilig bekam.20160509_09334020160509_093233

Statt, ich einem comicstrip über das Konzentrationslager lese. Es erzählt die Geschichte auf einem Gay Mann, der in das Konzentrationslager geschlossen wurden. Es ist sehr interessant, aber auch sehr traurig.

ZIEL 4: Akademische Ziel

In der Schule Sir haben eine Menge von verschiedenem Unterricht und wir lernen nützliche Dinge. 20160430_162421Zum Beispiel: Falshe Freunde. Mr McCarthy hat einiger Plätter gebracht voll mit Falsche Freunde zwischen Deutsch ans Englisch. Wir haben die alles Plätter im Class durschgesprochen.

Andere Unterriht finde ich sehr interessant – die Unterricht über Wort Spiele. Es war eine lustige Unterricht, obwohl nicht alle Menschen die Wort Spiele verstanden hat.20160430_162437

Mrs Bennet-Long ist eine Lehrerin die Wirtschaft unterrichtet. Wir haben über den Kommunismus, Socialismus, die EU-socialpokitik und viele ändert Dinge gelernt. Dies alles hat mir einen Eindurch in wie die Welt funktioniert geben. Sie nehmen auch ein andere Sachgebiet durch wie Essays schrieben und andere Themen die ich am Workshop ‘wordscope’ entdeckt. Aber ich finde es kürzlich,nochmals darauf einzugehen.20160430_162607

Eine andere Lehrer gewählt mir sehr ist Guy Skues. Er unterrichtet Hako – Handelskorrespondenz. Er errinert mir an einem Lehrer in Salford. Skues ist sehr lustig und er auch sehr einfach erklärt.20160430_162647

Wir lernen, wie man im amerikanischen, britisch und deutsch Stil Briefe schreiben soll und welche sind die mögliche Ähnlichkeiten und Unterschiede damit verbinden.

Außerdem studieren wir die Incoterms, Der Zalungswege, das Banking, Unternehmen und multinationale Unternehmen. Mr Skues führt auch

Klassen zu Hin Allg, wo wir über Deutsch-Englisch Übersetzung studieren. Er ist die einzige in diese Schule, der uns die, die Erasmus Studentin, einfacher Prüfung, weil er weißt, dass die original Prüfung absolut unmöglich für uns ist. Wir schätzen wirklich das. Obwohl wir nicht die Marken brauchen, es ist zufriedenstellend markenrandere als 6 erhalten. Ich habe nur einziger 3 erhalten! Alles anderes sind 6.

Es gibt auch deutschen unterrichten, wo ein studentin Sitz wischen zwei Lehren und Interpreten auf deutsch and englisch. Ich habe ein mal interpreten probiert und es war eines des schleschsten Erhfährung im meinen Leben.Ich wünschte, ich könnte sterben. NIE WIEDER!

Die andere Unterrichten sind alles in deutsch und wir mache englisch-deutsch Übersetzungen . Wir Lernen auch Politik und Geschichte im Unterricht.

In großen Grenzen, lernen ich ziemlich viel über wie welt funktionieren. Ich lernen viel englisch und deutsch.

Ich bin sicher, dass dieses Wissen in demnächst nützlich werden.

TO BE MARKED: Meine weitere Ziele…

Das Zweites Schulhalbjahr hat begonnen und ich muss weitere 4 Ziele für jede Kategorien schreiben.

Also, hier sind sie:

ZIEL 1 SPRACHE

Neben sprachen mit Leute in meinem Alltag, ich habe auch Radio D hören – sie haben viele Deutschunterrichten und ich kann sprach Worten und Ausdrucke nachsprachen.

Zusätzlich zu das, ich wird auch meinen Bundesrepublik Buch laut lesen und ich wird Worte und Satze repetieren, damit die Wortbedeutung lernen kann.

Andere Dinge das ich sehr hilfreich finde3n ist mitsingen zu Deutschen Lieder. Ich profitiere sehr von das, jedoch verstehe ich die Bedeutung des Textes nicht immer.

ZIEL 2 PERSÖNLICHE ENTWICKLUNG

Möchte ich versuchen, mich etwas positiver auszudrücken.

Es ist sehr schwierig positive hier zu sein. Aber ich muss probieren! Leben hier ist so schwierig und ich habe mehr Probleme als ich handhaben kann.

Jedoch ich konzentrieren sich auf das Positiv, wie… Ich wohne in München und ich sehe schöne Orte. Und ich sehe auch andere Lebensart. Ich kann eine neue Kultur kennenzulernen und ich kann auch Brezel essen! Das ist sehr wichtig – die Brezel!

ZIEL 3 INTERKULTURELL WISSEN

Ich habe schon fast alle Orte wie ich hatte auf meiner Liste besucht. Die einige Dinge verlassen sind die Alpen. Aber sie besuche ich im Juni.

Ich habe viele Sehenswürdigkeiten besucht, deshalb jetzt die deutsche Politik und Geschichte zu lernen müssen.

In unserer Klasse haben die Lehrerinnen einem Buch für deutsche Politik, Geschichte und Geografie gegeben. Das Buch ist mein zweites Ziel für diese Kategorie.

Ich habe schon die erste 2 Kapitel gelesen und ich habe wie der deutschen Wappenrolle, die Hymne und die Fahne waren erfindet gelernt.

ZIEL 4 AKADEMISCH ZIEL

Mein zweites Ziel in diesen Kategorien ist sich an die Fälle und die Endungen gewöhnen. Es verfügt über 3 Jahre, aber ich noch diese Dinge nicht kennen und nicht verstehen.

Ich wird die Lerner durch Liesen das Politik Buch und die Fälle markieren und auch erkläre mich warum besondere Fal ist benutzt.

TO BE MARKED: Weitere Ziele

Ich habe das Radio D entdeckt!
Es ist sehr interessant und auch informativ.

Es ist ein Audio Serien Projekt vor Deutsche Institut für Deutschlernenden. Ein Die Geschichte erzählt das Leben einen Reporter. Es gibt auch Wort Platten und praktische Übungen. In diese Audio Serien es gibt auch ein Professor die das Grammatik erklären.

Ich glaube Radio D ist sehr nützlich. Ich habe das Web-site unten gegeben.

Aparte die allgemeine Ziele, ich möchte auch wenige kleinere Ziele verfolgen. Ab sofort ich will jedes Straßenschild, jede Anziege, alles die ich auf dem Strich sehen aufschreiben, hineindenken und übersetzen.

Mein zweites Ziel ist alle zwei Wochen einem Deutsch Lied auswendig lernen.

 

TO BE MARKED: Update…

Die Sprache

Obwohl ich studiere neue Wörter jeden Tag, mein Deutsch ist nicht die Level das möchte ich würde es zu sein. Ich habe immer noch viele Probleme mit der Wortstellung, Fällen, Geschlecht und Artikel. Leider, egal wie viele Quellen nutzen ich, die mir helfen (Internet, Grammatik Bücher) ist es sehr verwirrend. Und was macht es noch frustrierender ist, dass es niemand gibt, für Erklärung zu bitten. Und selbst wenn wir die Übersetzung in der Klasse machen, alle Studenten so schnell gehen, dass ich nicht verstehen kann, was ihre Übersetzung ist. Darüber hinaus, wenn ich die Übersetzung zu Hause fertig kriegen, es gibt niemand in der Schule der ich kann für die Rückmeldungen zu senden.

Die Übersetzung ins Englische Klassen sind viel einfacher, als die Klassen in Deutsch, weil wir ein Englisch-Lehrer haben und wir alle sprechen Englisch. Der Unterricht in Deutsch, aber sind ein dicker Nebel für mich.

Ich habe versucht, ein Buch zu lesen. Ich habe auf der konzentrationslager in Dachau gekauft  und obwohl ich all die verschiedenen Bedeutungen der Wörter zu übersetzen, ich kann immer noch nicht die allgemeine Bedeutung zu erfassen.

Ich Musik und Radio hören. Sie stellen gute Musik auf das Radio und manchmal ertappe ich Worte, die ich glaube, ich weiß. Dies ist hilfreich.

Stop Zaudern.

Ja, auch das gehen nicht gut. Ich wollte, um diesen Eintrag 2 Wochen zu schreiben … Aber ich schließlich tat es.

Akademisch Ziel

Grundsätzlich das gleiche wie Die Sprache

Interkulturell Wissen.12091348_965793396796929_8671678743132197056_o

Ich habe viele Plätze in München besucht – Alte Pinakothek, Neue Pinakothek, Pinakothek der Moderne: KZ-Gedenkstätte Dachau, Museen Ensemble. Ich werde auch in die Alpen gehen und besuchen Sie das Märchenschloss Neuschwanstein.

Ich habe auch die Deutsch Wut erlebt – Ich zwei Mal überquerte auf ein rotes Licht  die Straße und die Menschen auf mich rief. Ich hatte keine Ahnung, was sie sagten, aber ich hörte das Wort “Kinder”. Also ich denke, sie sagte etwas über schlechtes Beispiel für die Kinder, oder so etwas.

Ich hasse die u-bahn. Es ist so voll, ich Panikattacken haben. Plus ist es voll mit Perverser und Diebe.

Die Menschen hier sind ein bisschen unhöflich auf den Straßen. Wenn sie Sie schieben sie nie sagen, es tut mir leid. Das wird nur gehen weiter, als ob Sie nicht existieren.

Und schließlich – niemand wartet auf Warteschlange! Warum gibt es keine Warteschlange ?!

TO BE MARKED: Meine Ziele

Die Sprache

Mein erstes Ziel ist Deutsch Sprache zu lernen, weil mein Deutsch schrecklich ist. Um dieses Ziel zu erreichen ich darf studieren und in die Klasse aufpassen. Ich muss auch mein Vokabular erweitern. Daher jedes Tag ich neuer Worte schreiben und dann die lernen. Deutsch Musik, Bücher und Films auch helfen mir zu verbessern meine Sprache.

Persönliche Entwicklung

Stop Zaudern.

Zaudern ist nicht Charakterzug, sondern Unsitte. Genauso wie ich hatte diese Unsitte gelernt, ich kann sie verlernen.

Ich kann das machen, mit ein Tagesprogramm und viel Willenskraft.

Akademisch Ziel

Deutsch zu lernen. Mein Deutsch ist sehr begrenzt und wegen das ich könne keine andere Ziele haben.

Interkulturell Wissen.

Meine Kultur Wissen erweitern ich durch besuchen wichtige Plätze, wie Dachau Memorial Site, Museums Ensemble: Alte Pinakothek, Neue Pinakothek, Pinakothek der Moderne und kennenlernen Klassenfreunden usw. Wir haben auch Deutsch Politik und Geschichte am Institut.

Languages Abroad Blog

Skip to toolbar